FacebookTwitterGoogle+Blog

Fertighaus von Town & Country mit dem bewährten Hausbau-Schutzbrief

Ein Fertighaus von Town & Country stellt eine kostengünstige Möglichkeit dar, gleichzeitig die Vorteile eines Town & Country Markenhauses und eines Massivhauses zu nutzen. Das Besondere an Fertighäusern von Town & Country Haus: sie sind schlüsselfertig und Stein auf Stein gebaut. Das Einzige, was Sie als Bauherr nach Abschluss der Bauarbeiten noch erledigen müssen, sind Tapezier- und Fußbodenverlegearbeiten.

 

Wir garantieren Ihnen eine Bauzeit von 6 Monaten. Das Fertighaus im massiven Fertighaussystem von Town & Country Haus ist eine gute Möglichkeit, den Zeitraum von der Kaufentscheidung bis zum Einzug in die eigenen vier Wände deutlich zu verkürzen. Damit reduziert sich vor allem der Zeitraum der Doppelbelastung aus Miete und Finanzierungskosten für das neue Heim.  Qualitativ erfüllen die Town & Country Fertighäuser die hohen Anforderungen, die für alle Markenhäuser von Town & Country gelten. Sichergestellt wird dieser Anspruch durch die Maßstäbe, die die Technologie im deutschen Fertighausmarkt setzt.

Town & Country Fertighäuser lassen sich in vielen Belangen exakt an die Bedürfnisse des Bauherren anpassen. Zusätzliche Erker oder ein zweistöckiges Mehrgenerationenhaus lassen sich ohne Probleme als Town & Country Fertighaus realisieren.

Mit dem Hausbau-Schutzbrief wird auch der Käufer eines Town & Country Fertighauses gegen die häufigsten Risiken beim Bau eines Einfamilienhauses geschützt: Garantie der vertraglich vereinbarten Gesamtkosten einschließlich einer „Geld zurück Garantie“, Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 75.000 Euro, Qualitätsüberwachung durch unabhängige Gutachter und den TÜV und ein 20-Jahre Notfallplan über eine von Town & Country initiierte Stiftung, die bei bestimmten, unvorhersehbaren Schicksalsschlägen das Fertighaus zu einem fairen Preis übernimmt.

 

fertig-haus.blog

Informationen anfordern